Drei Fragezeichen Kopfhöhrerhörspiele

Allgemeine Diskussion zu den ??? Hörspielen.
Antworten
Benutzeravatar
Stielke
Boardteam
Boardteam
Beiträge: 984
Registriert: Sa 24. Feb 2024, 01:56
Wohnort: NRW
Geschlecht: Männlich
"Gefällt mir" gedrückt: 61 x
"Gefällt mir" erhalten: 44 x
Alter: 42
Status: Offline

Drei Fragezeichen Kopfhöhrerhörspiele

Beitrag von Stielke »

Es gibt ja so genannte "Kopfhörer-Hörspiele" von den Drei Fragezeichen. Mir sind jetzt auf Anhieb diese bekannt:
(aber fügt gerne fehlende hinzu, ich editiere diesen Beitrag dann)

Der dreiäugige Totenkopf
Das versunkene Schiff
Das Grab der Inka-Mumie
Das Grab das Maya

Ich habe bisher nur "Das Grab der Maya" gehört. Am Anfang einfach über Lautsprecher (Tablet), das klang dann tatsächlich nicht so toll, dann mit Kopfhörer. Sagen wir mal so: Mit Kopfhörer klingt es für mich nicht nur besser, sondern eher normal. (Wobei ich das eigentlich mit jedem Hörspiel habe. Am liebsten über Overears. Da bekommt man am meisten mit und kann auch mal aufstehen und in die Küche oder den Keller gehen.)

Wie sind eure Erfahrungen? Allgemein mit Kopfhörern statt Lautsprecher. Besonders aber mit den "Kopfhörer-Hörspielen" (am besten natürlich in dem Fall von den ???). Habt ihr da gute, schlechte oder neutrale Erfahrungen?

((O))
Aus der Millionenstadt auf nach Rocky Beach :::blacky:::
tomson
Bob Andrews
Bob Andrews
Beiträge: 49
Registriert: Fr 10. Mai 2024, 09:58
"Gefällt mir" gedrückt: 5 x
"Gefällt mir" erhalten: 7 x
Status: Offline

Kopfhörer Hörspiele

Beitrag von tomson »

Wie findet ihr die sogenannten Kopfhörer Hörspiele?

Also mir ist das einfach zu viel. In den normalen Hörspielen sind die Stimmen meist zentral, aber ab und an wird auch bei den Stimmen mit Stereo gearbeitet. Die Geräusche und Musik sind Stereo, sogar schon bei den ersten Kassetten.

Der Kassetten Rekorder meines Vaters mit dem ich damals die Kassetten gehört habe hatte eh nur einen Lautsprecher. Auch die Tonie Box meiner Tochter ist Mono. Und dass man sich gepflegt vor die Stereoanlage setzt um eines dieser extra deutlichen Stereo Kopfhörer Hörspiele zu hören kommt wohl eher seltener vor.
Benutzeravatar
Stielke
Boardteam
Boardteam
Beiträge: 984
Registriert: Sa 24. Feb 2024, 01:56
Wohnort: NRW
Geschlecht: Männlich
"Gefällt mir" gedrückt: 61 x
"Gefällt mir" erhalten: 44 x
Alter: 42
Status: Offline

Re: Drei Fragezeichen Kopfhöhrerhörspiele

Beitrag von Stielke »

Ich habe dein Thema mal „verknüpft“. Das hatten wir schon, leider bis jetzt ohne Antworten (die Frage hat mich auch schon beschäftigt).

Grundsätzlich höre ich am liebsten alle Hörspiele mit Kopfhörern. Irgendwie bekommt man da mehr mit, und man ist flexibel und kann durch die Wohnung wuseln. Ich höre aber auch viel beim Kochen bzw. bei der Hausarbeit.

Was die speziellen drei ???-Kopfhörer-Hörspiele angeht: Ich bin ehrlich, ich konnte da nichts wirklich Besonderes hören. Für mich klingen sie genauso wie „normale“ Hörspiele mit Kopfhörern.
Aus der Millionenstadt auf nach Rocky Beach :::blacky:::
Antworten
  • Themen, die interessant sein könnten ...Drei Fragezeichen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Diskussionen (??? Hören)“