HSP Bewertung: ??? Sonderfolge - Erbe des Drachen (Hörspiel zum 3. Kino-Film)

Folgenbewertungen für die Hörspiele (Sonderfolgen). Hier könnte ihr den ??? Hörspielen eine Note vergeben und eure Meinung dazu schreiben.
Antworten

Eure Meinung zu dieser Folge (Schulnote)

1
0
Keine Stimmen
2
1
100%
3
0
Keine Stimmen
4
0
Keine Stimmen
5
0
Keine Stimmen
6
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1

Benutzeravatar
Zentrale
Administration
Administration
Beiträge: 812
Registriert: 23.12.2023, 11:02
Wohnort: Rocky Beach
Geschlecht: Männlich
"Gefällt mir" gedrückt: 3 x
"Gefällt mir" erhalten: 2 x
Kontaktdaten:
Status: Offline

HSP Bewertung: ??? Sonderfolge - Erbe des Drachen (Hörspiel zum 3. Kino-Film)

Beitrag von Zentrale »

Erbe des Drachen (Hörspiel zum 3. Kino-Film)

Rocky Beach, Kalifornien – Mit seiner außergewöhnlichen Intelligenz und seinem fotografischen Gedächtnis ist Justus Jonas der „Kopf“ des berühmten Detektiv-Trios Die drei ???, das durch den skeptischen Allround-Athleten Peter Shaw und den auf Recherchen und Investigation spezialisierten Bob Andrews komplettiert wird. Was die drei Jungs verbindet, ist ihre loyale Freundschaft und ihre Leidenschaft für Mysterien und scheinbar unerklärliche Geheimnisse, denen sie in ihrer geheimen Zentrale auf dem Schrottplatz von Justus‘ Onkel Titus auf den Grund gehen. Als nächstes steht während der Sommerferien eine gemeinsame Reise nach Rumänien bevor, wo die drei Freunde ein Praktikum am Filmset von „Dracula Rises“ absolvieren dürfen, das ihnen Peters Vater vermittelt hat, der bei den Dreharbeiten für die Special Effects verantwortlich ist. Kaum in Transsilvanien angekommen, häufen sich rätselhafte Ereignisse auf dem alten Schloss von Gräfin Codrina, das dem Film als Originalkulisse dient. Die drei Detektive wollen herausfinden, was all dies mit einem seit über 50 Jahren verschwundenen Jungen, einer mysteriösen Bruderschaft und einem rätselhaften Untoten zu tun haben kann. Bald stehen nicht nur die Dreharbeiten und Peters Verhältnis zu seinem Vater, sondern auch die Freundschaft der drei ??? auf dem Spiel …

Der Kinofilm ist eine Produktion von
WIEDEMANN & BERG FILM und DEUTSCHE COLUMBIA PICTURES FILMPRODUKTION in Koproduktion mit SEVENPICTURES FILM
JULIUS WECKAUF
NEVIO WENDT
LEVI BRANDL
MARK WASCHKE
NATALIA BELITSKI
JÖRDIS TRIEBEL
FLORIAN LUKAS
AGNES DECKER
GEDEON BURKHARD
BERND BIRKHAHN
und als Gast GUDRUN LANDGREBE

Veröffentlichungsdatum: 27.01.2023
Casting JACQUELINE RIETZ und DANIELA TOLKIEN
Originalton JÜRGEN GÖPFERT VDT, DAfF
Musik DAVID REICHELT
Sounddesign MAX SÖLLNER und JAKOB WEBER
Mischung BENEDIKT UEBE
Producer MARA FIEDLER und ISABEL HAUG
Koproduzent STEFAN GÄRTNER
Produzenten JUSTYNA MUESCH, QUIRIN BERG und MAX WIEDEMANN
Drehbuch ANIL KIZILBUGA und TIM DÜNSCHEDE
Nach einer Erzählung von ANDRÉ MARX
Regie TIM DÜNSCHEDE
Song Memories & Stories MARK FORSTER
Das Original-Hörspiel zum Kinofilm wurde produziert im HÖRSPIELSTUDIO XBERG, BERLIN.
Hörspielbuch und Regie JOSEF ULBIG
Erzähler AXEL LUTTER
Sprecherin Outro SIMONE KABST
Aufnahmeleitung NINA STEIGER
Aufnahme THILO MASUTH
Postproduktion und Produktionsleitung VALENTIN RÖVENSTRUNCK
Redaktion MAIKE MÜLLER
Produzent KAI SCHENKER
Das "Die drei Fragezeichen" Board - Das Fanprojekt!
Benutzeravatar
Stielke
Boardteam
Boardteam
Beiträge: 584
Registriert: 24.02.2024, 01:56
Wohnort: NRW
Geschlecht: Männlich
"Gefällt mir" gedrückt: 13 x
"Gefällt mir" erhalten: 5 x
Alter: 42
Status: Offline

Re: HSP Bewertung: ??? Sonderfolge - Erbe des Drachen (Hörspiel zum 1. Kino-Film)

Beitrag von Stielke »

Ich habe letzte Tagen das Hörspiel zum Film endlich mal hören können. Den Film selbst kenne ich leider nicht (aber die ersten beiden Teile schon). Daher kann ich ihn nicht in der Umsetzung bewerten.

Es war schön, dass mir der Fall völlig unbekannt war. Natürlich war es generell ungewohnt, dass es völlig andere Sprecher waren, und irgendwie hatte ich die Schauspieler, die ich aus dem Internet (Trailer und Homepage) kenne, vor Augen. Daher ist die Bewertung jetzt völlig auf "Hörspiel zu einem Film" bezogen.

Der Erzähler war sehr präsent, aber die Dialoge der Charaktere waren sicherlich 1:1 aus dem Film übernommen. Das ist auch verständlich. Allerdings hätte ich mich gefreut, wenn vor allem die drei Fragezeichen mehr zu Wort gekommen wären. Auch fand ich es positiv, dass man beispielsweise hören konnte, wenn die drei geflüchtet sind (vor dem Hund des Hausmeisters zum Beispiel) das sie dann außer Atem waren. Das ist ein Punkt, der mir in den Hörspielen völlig neu war.

Die Geschichte selbst ist klar für einen Film geschrieben. Vieles bleibt im Hörspiel (trotzt sauberer Arbeit des Erzählers) klar der Phantasie überlassen, aber das Hörspiel ist auf jeden Fall spannend und unterhaltsam. Ich kann jedoch nicht sagen, wie es auf jemanden wirkt, der den Film gesehen hat. Insgesamt ist die Story recht einfach und unverwickelt, aber sicherlich auch nicht langweilig.

Fazit: Insgesamt wurde ich gut unterhalten. Vom Stil her (was irgendwie auch logisch ist) ist das natürlich kein typisches Drei-Fragezeichen-Hörspiel (wenn man die Namen ändern würde, würde niemand darauf kommen, um wen es geht). Den Film möchte ich auf jeden Fall noch sehen. Insgesamt verhält es sich aber ähnlich wie bei den Dr3i: Es war nett, sie kennengelernt zu haben, aber auf Dauer wäre das kein Ersatz. Die Note 2 vergebe ich aber gerne. Ein Hörspiel zum Film? Die drei Fragezeichen? Passt!
Aus der Millionenstadt auf nach Rocky Beach :::blacky:::
Antworten

Zurück zu „Bewertungen ??? Hörspiele (Sonderfolgen)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste