Buch Bewertung: ??? - Das versunkene Schiff (Top Secret 2)

Bewertungen für die ??? Bücher (Sonderbände). Hier könnte ihr den ??? Büchern eine Note vergeben und eure Meinung dazu schreiben.
Antworten

Eure Meinung zu diesem Buch (Schulnote)

1
1
100%
2
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
4
0
Keine Stimmen
5
0
Keine Stimmen
6
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 1

Benutzeravatar
Zentrale
Administration
Administration
Beiträge: 819
Registriert: 23.12.2023, 11:02
Wohnort: Rocky Beach
Geschlecht: Männlich
"Gefällt mir" gedrückt: 3 x
"Gefällt mir" erhalten: 2 x
Kontaktdaten:
Status: Offline

Buch Bewertung: ??? - Das versunkene Schiff (Top Secret 2)

Beitrag von Zentrale »

Buch - Das versunkene Schiff

Top Secret Edition 2
Buch Bewertung: ??? - Das versunkene Schiff
Buch Bewertung: ??? - Savage Statue - Grausame Göttin
Buch Bewertung: ??? - Shoot the Works – Im Visier

Liegt tatsächlich ein alter Goldschatz vor der Küste des Ferienortes von Justus, Peter und Bob? Prompt vergessen die drei ??? ihren Ärger über den verregneten Urlaub und nehmen die Jagd nach den versunkenen Reichtümern auf. Sie tauchen ein in die geheimnisvolle Geschichte des berühmtesten Dorfbewohners und heben ein dunkles Geheimnis ...

Cover: Silvia Christoph
Autor: André Marx
Verlag: Kosmos
Veröffentlichungsdatum: 2019
"Drei Fragezeichen" Board - Das Fanprojekt!
Benutzeravatar
Mr. Murphy
Peter Shaw
Peter Shaw
Beiträge: 313
Registriert: 24.02.2024, 11:00
Wohnort: Baden-Württemberg
Geschlecht: Männlich
"Gefällt mir" gedrückt: 1 x
"Gefällt mir" erhalten: 1 x
Status: Offline

Re: Buch Bewertung: ??? - Das versunkene Schiff (Top Secret 2)

Beitrag von Mr. Murphy »

Das Erstlingswerk des Meisterautors

Also mir gefällt die Geschichte sehr gut. Viel besser als "Poltergeist" (Von Kosmos als erstes DDF-Buch von Marx veröffentlicht, dabei war "Das versunkene Schiff" vorher schon fertig geschrieben). Auch wenn ich die Wertung mittlerweile inflationär benutze (auch anderswo): TOP 10 - Kandidat der ganzen Serie und die beste Story des Jahres 2014. Eine innovative Schatzsuch-Story (größtenteils nicht vorhersehbar beim Erstlesen) mit hervorragender Atmosphäre, guter Figurenzeichnung, es wird immer wieder spannend - im letzten Drittel wird es so spannend wie schon lange nicht mehr in der Serie, und last but not least ist auch guter Humor dabei (Dialoge). Die Kletter-Szenen im Kapitel "Schweißgebadet" erinnern mich an eine Kurzgeschichte von Stephan King (erschienen in dem Sammelband "Katzenauge") - aber es ist ja nur ein Kapitel über sieben Seiten. Etwas irritiert war ich über die Bezeichnung "Jo's Bootsverleih". Ein schöner Zug von Kosmos: Dieser Fall hat mehr Seiten als Standard ist (145) nämlich 156, wahrscheinlich weil ein anderes Buch der TSE 2 weniger Seiten hat, als Standard ist. Das war eine sehr gute Entscheidung von Kosmos. Ich wüsste nicht, was man vom Ergebnis noch sinnvoll hätte kürzen können. Nun noch die Note: 1 -


Das war meine Rezension von 2019.
Ich habe vorhin einen alten Bekannten gesehen! Der Potter geht jetzt barfuß und im weißen Gewand ein neues Smartphone kaufen!
Antworten

Zurück zu „Bewertungen ??? Bücher (Sonderbände)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste