Buch Bewertung: ??? - Und der verschwundene Schatz

Bewertungen für die ??? Bücher (normale Bände). Hier könnte ihr den ??? Büchern eine Note vergeben und eure Meinung dazu schreiben.
Antworten

Eure Meinung zu diesem Buch (Schulnote)

1
0
Keine Stimmen
2
0
Keine Stimmen
3
0
Keine Stimmen
4
0
Keine Stimmen
5
0
Keine Stimmen
6
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Benutzeravatar
Zentrale
Administration
Administration
Beiträge: 812
Registriert: 23.12.2023, 11:02
Wohnort: Rocky Beach
Geschlecht: Männlich
"Gefällt mir" gedrückt: 3 x
"Gefällt mir" erhalten: 2 x
Kontaktdaten:
Status: Offline

Buch Bewertung: ??? - Und der verschwundene Schatz

Beitrag von Zentrale »

Buch - Und der verschwundene Schatz

Albert Hitfield hat für die drei Detektive Justus, Peter und Bob einen ziemlich mysteriösen Fall: eine alte Dame wird angeblich Tag und Nacht von kleinen „Gnomen“ belästigt. Während die drei ??? noch rätseln, sitzen sie plötzlich in der Falle und werden ohnmächtige Zeugen eines raffinierten Bankraubes.

Cover: Aiga Rasch
Autor: Robert Arthur
Verlag: Kosmos
Veröffentlichungsdatum: 2011


Alternative Klappentexte:

Geschrieben von "Boardbot"
In ??? und der verschwundene Schatz stürzen sich Justus, Bob und Peter in einen Diebstahl und viele unerklärliche Phänomene. Als ein wertvoller Kunstschatz gestohlen wird, geraten die drei Detektive in ein Netz von Geheimnissen. Doch der Fall wird noch komplizierter, als eine alte Dame behauptet, von mysteriösen Wesen belästigt zu werden, die sie als "Gnomen" beschreibt. Während sie den Diebstahl aufklären wollen, werden sie plötzlich in einen Banküberfall verwickelt. Mit List und viel Spürsinn folgen sie den Spuren des Verbrechens und stoßen dabei auf eine verblüffende Verbindung zwischen den beiden Fällen. Doch können sie den Schatz rechtzeitig finden und die Wahrheit über die geheimnisvollen "Gnome" aufdecken, bevor es zu spät ist?
Das "Die drei Fragezeichen" Board - Das Fanprojekt!
Antworten

Zurück zu „Bewertungen ??? Bücher (normale Bände)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste