Inspektor Samuel Reynolds

Die verschiedenen Charaktere aus der ??? Welt: Ob Justus Jonas, Skinny Norris oder der Nachbar von Alfred Hitchcock ... hier könnt ihr drüber diskutieren!
Antworten
Benutzeravatar
Mr. Murphy
Peter Shaw
Peter Shaw
Beiträge: 307
Registriert: 24.02.2024, 11:00
Wohnort: Baden-Württemberg
Geschlecht: Männlich
"Gefällt mir" gedrückt: 1 x
"Gefällt mir" erhalten: 1 x
Status: Offline

Inspektor Samuel Reynolds

Beitrag von Mr. Murphy »

In diesem Thread geht es um den Charakter von Inspektor Samuel Reynolds.
Ich habe vorhin einen alten Bekannten gesehen! Der Potter geht jetzt barfuß und im weißen Gewand ein neues Smartphone kaufen!
Benutzeravatar
Stielke
Boardteam
Boardteam
Beiträge: 584
Registriert: 24.02.2024, 01:56
Wohnort: NRW
Geschlecht: Männlich
"Gefällt mir" gedrückt: 13 x
"Gefällt mir" erhalten: 5 x
Alter: 42
Status: Offline

Re: Inspektor Samuel Reynolds

Beitrag von Stielke »

Samuel Reynolds (gesprochen von Horst Frank, weitere Infos bei uns im Board gibts es dazu auch hier: Horst Frank), ein pensionierter Hauptkommissar (ursprünglich: Chief Samuel Reynolds), war über einen langen Zeitraum der Hauptkontakt der drei ??? bei der Polizei von Rocky Beach und unterstützte sie stets, wenn sie in schwierige Situationen gerieten.

Trotz gelegentlicher Kritik am Verhalten der drei Jungen war das Verhältnis zum Hauptkommissar stets freundschaftlich. Nur wenn Justus ihm nicht alle Geheimnisse offenbaren wollte, zeigte der Polizeichef immer wenig Verständnis.

Nach seiner Pensionierung lebt Reynolds nun in einer Wohnanlage an der Küste, nur wenige Kilometer von Rocky Beach entfernt. Seine Wohnung im zweiten Stock besitzt eine Terrasse mit Meerblick, worauf er besonders stolz ist. Bei gutem Wetter kann man sogar die Insel Anapuma von dort aus sehen.

Er hatte einen älteren Bruder namens Adam Reynolds, der einmal im Gefängnis war. Seine Schwägerin, Phyllis Reynolds, ist ebenfalls verstorben, und seine Nichte ist Amanda Dearing. Ursprünglich wäre er gerne zur See gefahren, wenn er nicht zur Polizei gegangen wäre.

Während der Zeit der Crimebusters trat Reynolds immer seltener auf und wurde in "Tatort Zirkus" nur noch erwähnt. Dann verschwand er plötzlich und wurde durch Inspektor Cotta ersetzt. In "Wolfsgesicht" wurde bekannt gegeben, dass Reynolds in den Ruhestand gegangen ist und den drei ??? zum Abschied einen kleinen Glasbären geschenkt hat.

Die drei Detektive trafen in "Wolfsgesicht" den ehemaligen Kommissar erneut auf einem Polizeifest. In der Folge "Auf tödlichem Kurs" gab es ein Wiedersehen mit dem pensionierten Hauptkommissar. Dabei trafen der ehemalige Polizeichef von Rocky Beach und sein Nachfolger Inspektor Cotta erstmals aufeinander, da ein Bild von Reynolds gestohlen wurde, das die drei ??? ihm zur Pensionierung geschenkt hatten.

Nach dem Tod von Alfred Hitchcock im Jahr 1980 übernahm Reynolds ab der Folge "Auf tödlichem Kurs" das Aufzeichnen der Fälle der drei Fragezeichen. Später wurde dieses Konzept anscheinend wieder verworfen, da in den Fällen "Das kalte Auge", "Der Tornadojäger" und "Das Grab der Inka-Mumie" darauf hingewiesen wird, dass es sich um ältere Fälle handelt, die Albert Hitfield noch in seinem Schreibtisch gefunden hatte.

Samuel Reynolds trat auch in den Fällen "Das düstere Vermächtnis" und "Botschaft aus der Unterwelt" auf. In letzterer führte er verdeckte Ermittlungen für die drei ??? durch. In der Folge "Die brennende Stadt" war er sogar der Auftraggeber der drei Detektive. In "Straße des Grauens" wurde Reynolds entführt und als Druckmittel gegen die drei Detektive eingesetzt.

In "Im Netz der Lügen" trat der ehemalige Kommissar erneut auf und half den drei ??? dabei, einen seiner alten Fälle zu lösen.
Aus der Millionenstadt auf nach Rocky Beach :::blacky:::
Antworten
  • Themen, die interessant sein könnten ...Drei Fragezeichen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Charaktere (??? Sonstiges)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste