HSP Bewertung: ??? 101 - Und das Hexen-Handy

Folgenbewertungen für die Hörspiele (normale Folgen). Hier könnte ihr den ??? Hörspielen eine Note vergeben und eure Meinung dazu schreiben.
Antworten

Eure Meinung zu dieser Folge (Schulnote)

1
2
67%
2
0
Keine Stimmen
3
1
33%
4
0
Keine Stimmen
5
0
Keine Stimmen
6
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 3

Benutzeravatar
Zentrale
Administration
Administration
Beiträge: 827
Registriert: 23.12.2023, 11:02
Wohnort: Rocky Beach
Geschlecht: Männlich
"Gefällt mir" gedrückt: 3 x
"Gefällt mir" erhalten: 2 x
Kontaktdaten:
Status: Offline

HSP Bewertung: ??? 101 - Und das Hexen-Handy

Beitrag von Zentrale »

Und das Hexen-Handy

Der neuste Hit unter Teenagern in Rocky Beach:"Hexen-Handys"! Sie leuchten im Dunkeln giftgrün und statt zu klingeln, kichern sie gruselig. Doch dann legt sich ein düsterer Schatten auf das Küstenstädchen. Einige der stolzen Besitzer dieser Handys verschwinden auf unheimliche Weise. Zurück am Tatort bleiben nur die leuchtenden Mobiltelefone, auf deren Display die Teufelszahl 666 erscheint. Die drei Detektive Justus, Peter und Bob nehmen per Handy die Spur auf, ohne zu wissen, was sie am anderen Ende der Leitung erwartet...

Erzähler - Matthias Fuchs
Justus Jonas, Erster Detektiv - Oliver Rohrbeck
Peter Shaw, Zweiter Detektiv - Jens Wawrczeck
Bob Andrews, Recherchen und Archiv - Andreas Fröhlich
Giorgio Cade - Bastian Pastewka
Monique Carrera - Amanda Lear
Mrs. Jones - Marianne Kehlau
Jenny Collins - Anja Topf
Jeremy Scott - Woody Mues
Mrs. Scott - Hansi Jochmann
Oma Scott - Apollonia Minniger
Acer - Thomas Schüler

Veröffentlichungsdatum: 03.12.2001
Buch und Effekte: André Minninger
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Musik: J.F. Conrad, Morgenstern, Zeiberts


Alternative Klappentexte:

Geschrieben von "Boardbot"
In Rocky Beach ist ein neuer Trend ausgebrochen: die "Hexen-Handys", leuchtend grün im Dunkeln und mit einem gruseligen Kichern statt eines normalen Klingeltons. Doch als Teenager auf mysteriöse Weise verschwinden und nur ihre leuchtenden Handys zurückbleiben, wird aus dem Trend ein Albtraum. Auf den Displays der Handys erscheint die unheilvolle Zahl 666. Die drei Detektive Justus, Peter und Bob nehmen die Ermittlungen auf, aber als sie die mysteriösen Anrufe beantworten, tauchen sie in eine düstere Welt ein, die sie sich in ihren schlimmsten Albträumen nicht hätten vorstellen können.
"Drei Fragezeichen" Board - Das Fanprojekt!
Benutzeravatar
Mr. Murphy
Peter Shaw
Peter Shaw
Beiträge: 313
Registriert: 24.02.2024, 11:00
Wohnort: Baden-Württemberg
Geschlecht: Männlich
"Gefällt mir" gedrückt: 1 x
"Gefällt mir" erhalten: 1 x
Status: Offline

Re: HSP Bewertung: ??? 101 - Und das Hexen-Handy

Beitrag von Mr. Murphy »

And then, follow me!

Die Folge nach einer literarischen Vorlage von André Minninger war und ist eigentlich schon immer ziemlich umstritten. Viele halten sie für schlecht. Wie ist meine Meinung über das Hörspiel?

# Im November 2008 habe ich über die Episode folgendes geschrieben:

Diese Folge hat mir sehr gut gefallen. Es geht zwar um ein sehr modernes Thema, aber es passt wunderbar in die Welt der drei ???. Mystery meets Comedy ist das Motto der Geschichte, nach einem gruseligen Auftakt. Wenn es die Serie "Die drei ???" vor ein paar Jahren noch nicht gegeben hätte, wäre diese Folge eine adäquate erste Folge geworden.

Zum Inhalt: Der neueste Hit in Rocky Beach: "Hexen-Handys"! Sie leuchten im Dunkeln giftgrün und statt zu klingeln, kichern sie gruslig. Doch dann legt sich ein düsterer Schatten auf das Küstenstädchen. Einige der stolzen Besitzer verschwinden auf unheimliche Weise. Zurück am Tatort bleiben nur die leuchtenden Mobiltelefone, auf deren Display die Teufelszahl 666 erscheint. Die drei Detektive Justus, Peter und Bob nehmen per Handy die Spur auf, ohne zu wissen, was sie am anderen Ende der Leitung erwartet...

Die Sprecherriege bietet zwei faustdicke Überraschung: Bastian Pastevka spricht eine Figur (Mr. Gordon alias Giorgio Cade) und Amanda Lear spricht Monique Carrera. Die beiden sprechen ihre Rollen sehr gut. Die Hauptsprecher sowie die weiteren Gast-Sprecher lieferten auch eine gut Arbeit ab.

Geräusche und Effekte sind nebst Zwischenmusiken perfekt ausgewählt und eingesetzt worden. Durch sie ist die Atmosphäre super geworden.

Fazit: Sehr empfehlenswerte moderne Folge der drei ??? Ich habe mich gut unterhalten gefühlt. Gehört zu den 50 besten Folgen der ganzen Reihe.


# Mitte April 2021 habe ich über die damals wieder gehörte Episode folgendes geschrieben:

Ich habe mir diese Folge heute mal wieder angehört. Das letzte mal habe ich das Hexen-Handy vor ungefähr fünf bis sieben Jahren gehört. Die Folge hatte mir damals nach VÖ gut gefallen und das hat sich mittlerweile nicht geändert. Das wiederhören hat Spaß gemacht. Es geht in der Geschichte zwar um ein damals sehr modernes Thema, aber es passt wunderbar in die Welt der drei ???. Trotzdem wirkt die Story streckenweise trashig. Die Atmosphäre ist überzeugend. Neben gruseligen Szenen gibt es immer mal wieder unfreiwillig lustige Stellen. Damals und heute finde ich z. B. das Zitat "And then, follow me!" von Monique Carrera lustig. Gestört hat mich eigentlich nur, dass am Ende Monique Carrera den Fall löst, nicht die drei ??? Als am Anfang die TV-Reporterin Jenny Collins zu hören war, ist mir wieder eingefallen, dass sie in mehreren DDF-Hörspielen Auftritte hatte, aber nicht in der jeweiligen Buchvorlage. Eine Minninger-Figur halt, genau wie Goodween. Ein Kuriosum der Story ist, dass die Handy-Marke Acer heißt. In der Realität gibt es ebenfalls eine Firma namens Acer, die Handys produziert, aber nicht (!) damals als die Folge als Buch und Hörspiel erschienen war, sondern erst deutlich später. Die Sprecherleistungen sind alle gut bis sehr gut. Gaststar Bastian Pastewkas Sprecherleistung fand ich am besten. Der Abschlußgag ist auch sehr lustig. Peter zu Mrs. Carrera: "Ist das nicht ein Jungeninternat?..."

Aus heutiger Betrachtung würde ich der Folge die Note 3 geben, damals hätte ich wahrscheinlich eine 2 gegeben. Die Folge ordne ich innerhalb der gesamten Serie ziemlich genau im Mittelfeld ein. (Übrigens: Die Buchvorlage habe ich bisher noch nicht gelesen.)


Oben werde ich Note 3 anklicken.
Ich habe vorhin einen alten Bekannten gesehen! Der Potter geht jetzt barfuß und im weißen Gewand ein neues Smartphone kaufen!
JimBernardi
Bob Andrews
Bob Andrews
Beiträge: 23
Registriert: 18.03.2024, 08:37
Wohnort: Tartu
Geschlecht: Männlich
Status: Offline

Re: HSP Bewertung: ??? 101 - Und das Hexen-Handy

Beitrag von JimBernardi »

Ich würde mich Deiner Kritik inhaltlich im Großen und Ganzen anschließen wollen, würde aber zu einem anderen Fazit kommen. Ich finde die Folge richtig gut und sie war für mich in meiner Kindheit die gruseligste Folge der Serie. Ich würde die Note 1,3 geben.
Benutzeravatar
Öhrchen
Bob Andrews
Bob Andrews
Beiträge: 35
Registriert: 31.03.2024, 16:23
Wohnort: Aachen
"Gefällt mir" gedrückt: 1 x
"Gefällt mir" erhalten: 5 x
Status: Offline

Re: HSP Bewertung: ??? 101 - Und das Hexen-Handy

Beitrag von Öhrchen »

Ich bin auch Fan der Folge, obwohl ich sie tatsächlich nicht so oft höre. Natürlich ist das Thema, wenn man es mal mit gesundem Abstand betrachtet, echt creepy und nicht unbedingt Kindgerecht. Aber die Welt ist eben kein Ponyhof. Besonders bemerkenswert ist für mich, dass ich niemals Herrn Pastewka erkannt hätte- absolute Glanzleistung. Note 1- bei mir.
Benutzeravatar
Stielke
Boardteam
Boardteam
Beiträge: 598
Registriert: 24.02.2024, 01:56
Wohnort: NRW
Geschlecht: Männlich
"Gefällt mir" gedrückt: 13 x
"Gefällt mir" erhalten: 5 x
Alter: 42
Status: Offline

Beschreibung & Benotung von Stielke: ??? 101 - Und das Hexen-Handy

Beitrag von Stielke »

Ein neuer, unheimlicher Trend geht um in Rocky Beach: "Hexen-Handys"! Die giftgrün leuchtenden Mobiltelefone kichern statt zu klingeln auf gruselige Weise. Doch was als schauriger Gag beginnt, entwickelt sich schnell zu einem höchst bedrohlichen Fall für die drei Detektive Justus, Peter und Bob. Denn plötzlich verschwinden einige Besitzer der Hexen-Handys auf mysteriöse Art und Weise. Am Tatort bleiben nur die leuchtenden Handys zurück, auf deren Display die Zahlenfolge 666 erscheint - die Teufelszahl! Haben die drei Fragezeichen es mit okkulten Mächten zu tun? Oder steckt ein raffinierter Täter hinter den Entführungen, der die Handys nur als Lockvogel benutzt? Justus, Peter und Bob wagen sich auf die gefährliche Fährte und nehmen per Handy selbst Kontakt zu den Entführern auf - ohne zu ahnen, welch teuflische Falle sich am anderen Ende der Leitung auftut. Ein Wettlauf gegen die Zeit und den blanken Wahnsinn beginnt. Können die Detektive das Rätsel um die Hexen-Handys lösen, bevor es zu spät ist?


:::Note 2:::


Eventuell passend zu diesem Hörspiel sind noch folgende Themen in diesem Board:
??? Folgen wo einem Cover & Titel viel oder wenig gefallen, dann aber kommt das Gegenteil ...
Werden einige drei Fragezeichen Klassiker überbewertet während neue Folgen .....
Aus der Millionenstadt auf nach Rocky Beach :::blacky:::
Antworten

Zurück zu „Bewertungen ??? Hörspiele (normale Folgen)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste