Tante Mathilda und Onkel Titus

Die verschiedenen Charaktere aus der ??? Welt: Ob Justus Jonas, Skinny Norris oder der Nachbar von Alfred Hitchcock ... hier könnt ihr drüber diskutieren!
Antworten
Benutzeravatar
Mr. Murphy
Peter Shaw
Peter Shaw
Beiträge: 313
Registriert: 24.02.2024, 11:00
Wohnort: Baden-Württemberg
Geschlecht: Männlich
"Gefällt mir" gedrückt: 1 x
"Gefällt mir" erhalten: 1 x
Status: Offline

Tante Mathilda und Onkel Titus

Beitrag von Mr. Murphy »

In diesem Thread geht es um die Charaktere von Tante Mathilda und Onkel Titus.
Ich habe vorhin einen alten Bekannten gesehen! Der Potter geht jetzt barfuß und im weißen Gewand ein neues Smartphone kaufen!
Benutzeravatar
Stielke
Boardteam
Boardteam
Beiträge: 590
Registriert: 24.02.2024, 01:56
Wohnort: NRW
Geschlecht: Männlich
"Gefällt mir" gedrückt: 13 x
"Gefällt mir" erhalten: 5 x
Alter: 42
Status: Offline

Tante Mathilda - Ein paar Fakten

Beitrag von Stielke »

Mathilda Jonas ist eine stattliche, wohlgenährte Frau mit einem freundlichen, fleißigen und fürsorglichen Wesen. Als Geschäftsfrau des T. Jonas Gebrauchtwarencenters zeigt sie unternehmerischen Eifer und versucht gelegentlich, den Sammeltrieb ihres Ehemanns einzudämmen.

Oftmals bitten die drei Detektive um ihre Hilfe im Gebrauchtwarencenter. Daher verstecken sie sich häufig in ihrer Zentrale, um den lästigen Aufgaben wie dem Reinigen von Spiegeln mit Zeitungspapier, dem Streichen von Möbeln oder dem Abladen von Lieferungen zu entkommen.

Mathilda Jonas ist eine begabte Bäckerin und kreiert einen Kirschkuchen (den die drei ??? und Onkel Titus auch sehr gerne essen). Diesen Kirschkuchen hat Mathilda auch öfters schon auf Backwettbewerben präsentiert. Sie nimmt die Ermittlungen der drei Detektive selten ernst, da sie einen starken Willen und eine klare Vorstellung davon hat, was sie will. Ihre Autorität erstreckt sich sowohl auf ihren Ehemann als auch auf ihren Neffen, Justus. Letzteren betrachtet sie nicht nur als Neffen, sondern eher wie einen Sohn. Abgesehen von ihrer pragmatischen Seite zeigt sie auch eine zarte Seite, indem sie sich um ihre Liebsten sorgt. Sie ist ein wenig romantisch veranlagt und genießt alte Gruselfilme.

In ihrem Auftritt in "Die Villa der Toten" scheint sie sich für Esoterik und das Übernatürliche zu interessieren, besonders fasziniert sie das vermeintliche Talent von Astrala (alias Clarissa Franklin) im Spirit Network.

Des Weiteren ist sie ein großer Fan des Agenten Blake Turner, der von Solomon Charles verkörpert wird.

Mathilda Jonas hat eine Schwester namens Susanne, die in Santa Ynez, nahe den Santa Monica Mountains, lebt. Außerdem hat sie eine Cousine namens Amy, deren Sohn Ty Cassey ist. Ihre beste Freundin ist Emily. In "Dopingmixer" wird behauptet, dass Elenor Sharp ihre beste Freundin sei.

In den aktuellen Abmischungen der Hörspiele wird sie von Karin Lieneweg gesprochen. Zuvor wurde sie in drei Folgen von anderen Sprecherinnen vertont, bevor Lieneweg die Rolle übernahm. In den "Die drei ??? Kids"-Hörspielen wird sie von Ingrid Capelle gesprochen.

In der Folge "Dopingmixer" beauftragt Tante Mathilda die drei Detektive damit, den Dieb zu finden, der die Pflanzen ihrer Nachbarin gestohlen hat.

In der Folge "Späte Rache" stürzt Mathilda Jonas beim Aufhängen von Gardinen von der Leiter und verbringt vier Wochen mit Knochenbrüchen im Krankenhaus.

In der Folge "Der rote Rächer" entpuppt sich ihr ehemaliger Schwarm aus Schulzeiten, Dave Rawling, als Brandstifter.

Eine bedeutende Rolle spielt sie in der Geschichte "Die Villa der Toten", in der sie sich aus einem Versprechen heraus als Medium ausgibt.

Im Band "Tödliche Törtchen" ermittelt Mathilda Jonas in Abwesenheit ihrer Neffen und ihrer Freunde bei einem Mordfall, der sich rund um einen Backwettbewerb abspielt.

Links hier im Board: Das Gebrauchtwarencenter Titus Jonas & Mathildas Kirschkuchen Podcast)
Zuletzt geändert von Stielke am 13.04.2024, 22:06, insgesamt 6-mal geändert.
Aus der Millionenstadt auf nach Rocky Beach :::blacky:::
Benutzeravatar
Stielke
Boardteam
Boardteam
Beiträge: 590
Registriert: 24.02.2024, 01:56
Wohnort: NRW
Geschlecht: Männlich
"Gefällt mir" gedrückt: 13 x
"Gefällt mir" erhalten: 5 x
Alter: 42
Status: Offline

Onkel Titus - Ein paar Fakten

Beitrag von Stielke »

Titus Andronicus Jonas ist der Onkel von Justus Jonas und der Ehemann von Mathilda Jonas. Es gibt unterschiedliche Ansichten darüber, ob er der Cousin von Catherine Jonas oder der Bruder von Julius Jonas ist. Er und seine spätere Frau besuchten gemeinsam die Schule. Schon damals war er ein Fan von Rockkonzerten und lud auch Mathilda dazu ein. Nach seiner Schulzeit arbeitete er als Eintrittskartenverkäufer beim Zirkus und an einer Tankstelle. Titus Jonas hat dunkle Haare, trägt einen Schnurrbart, der ihn Justus zufolge etwas wie Salvador Dalí aussehen lässt, und ist eher von kleiner Statur. Er raucht Pfeife und sein Lieblingsfilm ist "Zwölf Uhr mittags" mit Gary Cooper. Zu seinen engsten Freunden gehört Lenny 'The Rock'.

Titus betreibt das Gebrauchtwaren-Center T. Jonas in Rocky Beach, wobei seine Frau Mathilda oft das Sagen hat. Sie ist nicht begeistert davon, dass er das knappe Familienbudget für scheinbare 'Schnäppchen' bei Auktionen oder Haushaltsauflösungen ausgibt, die oft nur Schrott sind. Trotzdem hat er ein Talent dafür, alte Gegenstände zu restaurieren und gewinnbringend zu verkaufen. Im ersten Fall der drei ??? kauft er beispielsweise eine alte Orgel. In "Geisterbucht" erwirbt er sogar ein altes, verrostetes Flugzeug der Navy. Auch im Fall "Der dunkle Taipan" investiert er in mehrere Anhänger voller alter Bahnschienen. Durch sein Geschäft hat er gute Beziehungen zu anderen Händlern wie Irma Bannister, Mr. Baker von Altmetall Baker oder Tiger Madson.

Titus Jonas beauftragt die drei Detektive selten direkt. Das erste Mal ermitteln sie in "Der verrückte Maler" auf seinen Wunsch hin, als auf seinem Schrottplatz ein Einbruchsversuch wegen eines gelben Gemäldes stattfindet.

In "Das brennende Schwert" erbt er Geld, das die drei Detektive erneut in einen mysteriösen Fall verwickelt.

In "Das leere Grab" und "Kelch des Schicksals" zeigt sich, dass Titus Jonas sich nicht sonderlich mit Catherines Familie versteht. Es stellt sich heraus, dass er Catherine finanziell unterstützte, woraufhin sie das Geld an ihren Bruder weitergab, ohne es ihm zurückzugeben.

In "Der letzte Song" verschwindet Titus' bester Freund Lenny, was die drei ??? erneut ermitteln lässt.

In den Hörspielen wurde er bis Folge 173 meistens von Andreas E. Beurmann unter dem Pseudonym Hans Meinhardt gesprochen. Nach Beurmanns Tod im Jahr 2016 übernahm Rüdiger Schulzki die Rolle (erstmals in Folge 183: "Der letzte Song"). Seit 2022 wird Onkel Titus von Erik Schäffler gesprochen.

Links hier im Board: Das Gebrauchtwarencenter Titus Jonas
Aus der Millionenstadt auf nach Rocky Beach :::blacky:::
Nebelphantom
Bob Andrews
Bob Andrews
Beiträge: 58
Registriert: 04.04.2024, 20:46
Geschlecht: Weiblich
"Gefällt mir" erhalten: 1 x
Status: Offline

Re: Tante Mathilda - Ein paar Fakten

Beitrag von Nebelphantom »

Stielke hat geschrieben: 13.04.2024, 21:23 Mathilda Jonas ist eine zierliche, wohlgenährte Frau mit einem freundlichen, fleißigen und fürsorglichen Wesen.
Na hör mal, sie kann doch nicht gleichzeitig zierlich (=zart, feingliedrig, zumeist auch klein/ petite) und wohlgenährt sein :-D
"Stattlich" beschreibt sie wohl eher.
Antworten
  • Themen, die interessant sein könnten ...Drei Fragezeichen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Charaktere (??? Sonstiges)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 0 Gäste