Gebrauchtwarencenter T.Jonas - Der Schrottplatz ? Eine Beschreibung

Vom Gespensterschloss zum Phantomsee, von der Geisterinsel zur Toteninsel – hier könnt ihr über Gebäude und Orte in und um Rocky Beach schreiben!
Antworten
Benutzeravatar
Stielke
Boardteam
Boardteam
Beiträge: 584
Registriert: 24.02.2024, 01:56
Wohnort: NRW
Geschlecht: Männlich
"Gefällt mir" gedrückt: 13 x
"Gefällt mir" erhalten: 5 x
Alter: 42
Status: Offline

Gebrauchtwarencenter T.Jonas - Der Schrottplatz ? Eine Beschreibung

Beitrag von Stielke »

Das Gebrauchtwarencenter T. Jonas, das im Englischen "The Jones Salvage Yard" oder "Jones' Junkyard" genannt wird, ist das Unternehmen von Titus und Mathilda Jonas. Die beiden konzentrieren sich auf den An- und Verkauf von gebrauchten Waren aller Art. Das Geschäft führt Haushaltsauflösungen durch und schlägt gelegentlich bei Auktionen den einen oder anderen Schnapper (ab und zu entstehen so auch neue Fälle für die drei ???).

Titus Jonas gründete das Gebrauchtwarencenter, das er zusammen mit seiner Frau (Tante Mathilda) betreibt. Es befindet sich an der Sunrise Road 45 in Rocky Beach. In der Folge "Drei Fragezeichen und der giftige Gockel" erfährt man ausserdem noch, dass T. Jonas jeden Morgen um 9 Uhr öffnet.

Das Gebrauchtwarencenter T. Jonas ist von einem alten metallenen Tor im Süden aus zugänglich. Der Boden des Geländes ist laut "Die Perlenvögel" mit Beton versehen (dachte man damals schon an ... Ölflecken?). Auf die genaue Größe des Grundstücks wird nicht genau eingegangen, aber die Tatsache, dass die Zentrale der drei ??? dort versteckt steht (ein 9 m langer Wohnwagen), deutet auf eine beträchtliche Fläche hin. In "Das Gespensterschloss" wird die Entfernung zwischen dem Grünen Tor und dem Eingangstor zum Schrottplatz mit fast 100 m beschrieben. ((In "High Strung – Unter Hochspannung" wird der Schrottplatz sogar als ganzes "Stadtviertel" bezeichnet. "High Strung" ist jedoch auch eine Sonderfolge, die nicht zur gewöhnlichen Serie gehört.))

Das Gelände ist von einem Zaun umgeben, der innen eine fast 2 m breite Überdachung hat, die fast vollständig um das Gelände verläuft. Die Außenseite des Zauns wurde von stadtbekannten Künstlern gestaltet.

Eine Bretterwand im östlichen Teil zeigt ein grünes Meer mit einem sinkenden Schiff. Hier befindet sich ein geheimer Eingang durch den Zaun, das "Grüne Tor": Ein Auge des Fisches ist ein Loch, durch das man zwei Zaunlatten beiseiteschieben kann.

Ein Stück von der südlichen Ecke entfernt, zeigt ein Bild auf dem Zaun das große Feuer (Erdbeben am 18. April 1906) von San Francisco. Hier ist ein weiterer (versteckter) Eingang zu dem Schrottplatz, genauer gesagt befindet sich hier das "Rote Tor": Dort ist ein Hund der auf die Flammen des Brandes sieht abgebildet. In einem der Augen des Hundes verbirgt einen versteckten Mechanismus.

Auf dem Schrottplatz selber stapeln sich die Waren und es gibt eine Freiluftwerkstatt (hier befindet sich auch einer der geheimen Zugänge in die Zentrale der drei Fragezeichen). Ebenso gibt es einen Schuppen für wertvolleren Trödel oder andere Kostbarkeiten, die nicht außen gelagert werden können (Dort befindet sich unter anderem auch ein Regal für seltene Vasen und andere Keramik). Weiter findet sich auf dem Gelände ein Bürohäuschen und ein Verkaufsstand. In den "Crimebusters"-Fällen gibt es auch eine Grube (statt einer Hebebühne) wo Peter zusammen mit "Ty Cassey" (Auftritt unter anderem in "die Automafia" und Botschaft aus der Unterwelt") ab und zu an Autos arbeitet. - Von daher stammt vermutlich auch die Bezeichnung "Schrottplatz". Wobei der Punkt das dort auch Autos aufgearbeitet und verkauft werden nicht so deutlich aus den Hörspielen hervorgeht. Lediglich das (Kult-) Geräusch eines Trennschneiders ist in den Hörspielen regelmäßig zu hören.

Die Fahrzeuge der Familie Jonas bestehen aus einem kleinen Lastwagen. Gelegentlich wird auch von einem Pick-up gesprochen. In einigen wenigen Fällen wird in den Büchern auch kurz erwähnt, dass es einen Gabelstapler auf dem Hof gibt, in den Hörspielen taucht dieser allerdings nicht auf.

Das Wohnhaus der Familie Jonas befindet sich nach den Beschreibungen manchmal innerhalb, aber auch manchmal außerhalb der Umzäunung. In einigen Fällen wird gesagt, das es gegenüber ist.

In vielen Fällen wird das Gebrauchtwarencenter (nicht zu verwechseln mit GebrauchtWAGENcenter) auch als Schrottplatz bezeichnet. Meistens wird dies jedoch energisch von den drei Detektiven abgelehnt und stattdessen als Gebrauchtwarencenter T. Jonas dargestellt. In den meisten Fällen ist die Bezeichnung "Schrottplatz" dann auch eher abwertend gemeint.

Links hier im Board: Die Zentrale der drei Fragezeichen & Onkel Titus und Tante Mathilda & Beitrag zu/über Rocky Beach
Zuletzt geändert von Stielke am 16.04.2024, 18:18, insgesamt 3-mal geändert.
Aus der Millionenstadt auf nach Rocky Beach :::blacky:::
Benutzeravatar
Perry Clifton
Boardteam
Boardteam
Beiträge: 603
Registriert: 24.02.2024, 10:59
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: Männlich
"Gefällt mir" gedrückt: 11 x
"Gefällt mir" erhalten: 12 x
Alter: 41
Status: Offline

Re: Gebrauchtwarencenter T.Jonas - Der Schrottplatz ? Eine Beschreibung

Beitrag von Perry Clifton »

Richtig, der Schrottplatz muss schon eine gewisse Größe haben, ein paar hundert Meter auf jeden Fall. Ein ganzes Stadtviertel wäre wiederum echt viel ;-)

Und der Boden aus Beton? Bei der Größe? Da müsste es sich wohl um Platten oder Betonsteine handeln, die denke ich, nicht auf der gesamten Fläche verlegt wären (bei mehreren Hektar).

Auch der Zaun und alles... ich tippe mal darauf, dass es einen Kernbereich und vielleicht noch externe Lagerflächen geben könnte.
Benutzeravatar
Stielke
Boardteam
Boardteam
Beiträge: 584
Registriert: 24.02.2024, 01:56
Wohnort: NRW
Geschlecht: Männlich
"Gefällt mir" gedrückt: 13 x
"Gefällt mir" erhalten: 5 x
Alter: 42
Status: Offline

Re: Gebrauchtwarencenter T.Jonas - Der Schrottplatz ? Eine Beschreibung

Beitrag von Stielke »

Das mit dem Stadtviertel habe ich auch nur von jemandem im Netz gelesen. Das kam mir auch seltsam vor. Das müsste eigentlich jemand wissen, der "High Strung – Unter Hochspannung" gut kennt. Davon habe ich leider nur gehört. (Aber gut, High Strung ist ja eh etwas "spezieller")

Das mit dem Beton wird in den Büchern ab und zu erwähnt. Damit ist sicherlich kein erstklassiger Betonboden gemeint. Aber vielleicht ist die Aussage auch gelogen. Vorne, wo man es sieht: Beton - weiter hinten: kein Beton. Thema Umweltschutz :-D"
Aus der Millionenstadt auf nach Rocky Beach :::blacky:::
Benutzeravatar
Mr. Murphy
Peter Shaw
Peter Shaw
Beiträge: 307
Registriert: 24.02.2024, 11:00
Wohnort: Baden-Württemberg
Geschlecht: Männlich
"Gefällt mir" gedrückt: 1 x
"Gefällt mir" erhalten: 1 x
Status: Offline

Re: Gebrauchtwarencenter T.Jonas - Der Schrottplatz ? Eine Beschreibung

Beitrag von Mr. Murphy »

Gibt es etwas auf dem Schrottplatz oder im Wohnhaus, dass 8 Quadratmeter groß ist?
Ich habe vorhin einen alten Bekannten gesehen! Der Potter geht jetzt barfuß und im weißen Gewand ein neues Smartphone kaufen!
Benutzeravatar
Stielke
Boardteam
Boardteam
Beiträge: 584
Registriert: 24.02.2024, 01:56
Wohnort: NRW
Geschlecht: Männlich
"Gefällt mir" gedrückt: 13 x
"Gefällt mir" erhalten: 5 x
Alter: 42
Status: Offline

Re: Gebrauchtwarencenter T.Jonas - Der Schrottplatz ? Eine Beschreibung

Beitrag von Stielke »

??? Wie meinen ???

Ich habe mal aufgeschnappt: Justus Zimmer soll "recht klein" sein ... Aber 8m² das wäre "sehr klein"

Wie kommst du drauf?
Aus der Millionenstadt auf nach Rocky Beach :::blacky:::
Benutzeravatar
Jamie Allison
Bob Andrews
Bob Andrews
Beiträge: 170
Registriert: 25.02.2024, 12:30
Wohnort: Westfalen
Geschlecht: Männlich
"Gefällt mir" gedrückt: 3 x
"Gefällt mir" erhalten: 4 x
Alter: 30
Status: Offline

Re: Gebrauchtwarencenter T.Jonas - Der Schrottplatz ? Eine Beschreibung

Beitrag von Jamie Allison »

Aus "Jones' Junkyard" wurde "The Jones Salvage Yard"; in der deutschsprachigen Ausgabe des "Gespensterschlosses" hieß das "Gebrauchtwarencenter" ursprünglich "Schrotthandel Jonas".

In den frühen Ausgaben wird meines Wissens auch beschrieben, dass das Gebrauchtwarencenter so groß und bekannt ist, dass die Leute aus der Metropolregion L.A. Rocky Beach nur deswegen kennen. Zumindest für Arthurs Classics erscheint es mir daher durchaus realistisch, dass der Schrottplatz von der Größenordnung her durchaus ein eigener Stadtteil sein könnte. Wie es später aussieht ... nun ja, das wäre Stoff für einen Rocky-Beach-Thread. :-D
Benutzeravatar
Mr. Murphy
Peter Shaw
Peter Shaw
Beiträge: 307
Registriert: 24.02.2024, 11:00
Wohnort: Baden-Württemberg
Geschlecht: Männlich
"Gefällt mir" gedrückt: 1 x
"Gefällt mir" erhalten: 1 x
Status: Offline

Re: Gebrauchtwarencenter T.Jonas - Der Schrottplatz ? Eine Beschreibung

Beitrag von Mr. Murphy »

Stielke hat geschrieben: 16.04.2024, 17:06 ??? Wie meinen ???

Ich habe mal aufgeschnappt: Justus Zimmer soll "recht klein" sein ... Aber 8m² das wäre "sehr klein"

Wie kommst du drauf?
Diese Frage beschäftigt mich schon eine Weile.

Die Internetadresse eines berühmten drei ??? Fan ist die Abkürzung für 8 Quadratmeter. Das bezieht sich möglicherweise auf etwas auf dem Schrottplatz oder innerhalb des Wohnhauses.

Es könnte natürlich auch ein Interpretationsfehler von mir sein.
Ich habe vorhin einen alten Bekannten gesehen! Der Potter geht jetzt barfuß und im weißen Gewand ein neues Smartphone kaufen!
Benutzeravatar
Stielke
Boardteam
Boardteam
Beiträge: 584
Registriert: 24.02.2024, 01:56
Wohnort: NRW
Geschlecht: Männlich
"Gefällt mir" gedrückt: 13 x
"Gefällt mir" erhalten: 5 x
Alter: 42
Status: Offline

Re: Gebrauchtwarencenter T.Jonas - Der Schrottplatz ? Eine Beschreibung

Beitrag von Stielke »

Mr. Murphy hat geschrieben: 16.04.2024, 20:52
Stielke hat geschrieben: 16.04.2024, 17:06 ??? Wie meinen ???

Ich habe mal aufgeschnappt: Justus Zimmer soll "recht klein" sein ... Aber 8m² das wäre "sehr klein"

Wie kommst du drauf?
Diese Frage beschäftigt mich schon eine Weile.

Die Internetadresse eines berühmten drei ??? Fan ist die Abkürzung für 8 Quadratmeter. Das bezieht sich möglicherweise auf etwas auf dem Schrottplatz oder innerhalb des Wohnhauses.

Es könnte natürlich auch ein Interpretationsfehler von mir sein.
Tut mir leid, da kann ich nicht helfen. Das sagt mir nichts. :::yHy::: Wie gesagt: Justus Zimmer wird als "klein" beschrieben. Eine genau Angabe von m² kenne ich aber nicht. Die Zentrale selber müsste ein Innenmaß von min. 18m² haben. Vielleicht kann dir einer der "Leser" helfen. Ich kenne leider nicht genug der Bücher. ...:...
Aus der Millionenstadt auf nach Rocky Beach :::blacky:::
Benutzeravatar
Mr. Murphy
Peter Shaw
Peter Shaw
Beiträge: 307
Registriert: 24.02.2024, 11:00
Wohnort: Baden-Württemberg
Geschlecht: Männlich
"Gefällt mir" gedrückt: 1 x
"Gefällt mir" erhalten: 1 x
Status: Offline

Re: Gebrauchtwarencenter T.Jonas - Der Schrottplatz ? Eine Beschreibung

Beitrag von Mr. Murphy »

Wahrscheinlich war es, wie schon erwähnt, ein Interpretationsfehler von mir.
Ich habe vorhin einen alten Bekannten gesehen! Der Potter geht jetzt barfuß und im weißen Gewand ein neues Smartphone kaufen!
Benutzeravatar
Stielke
Boardteam
Boardteam
Beiträge: 584
Registriert: 24.02.2024, 01:56
Wohnort: NRW
Geschlecht: Männlich
"Gefällt mir" gedrückt: 13 x
"Gefällt mir" erhalten: 5 x
Alter: 42
Status: Offline

Re: Gebrauchtwarencenter T.Jonas - Der Schrottplatz ? Eine Beschreibung

Beitrag von Stielke »

Ich habe letztens von 'Notausgang 4' gehört. Der soll sich irgendwie hinter einem Stapel Bretter verstecken. Im Netz konnte ich aber nichts Genaues finden. Hat schon mal jemand davon gehört oder gelesen? Er wurde angeblich stillgelegt, weil er nicht mehr intakt sein würde, dann aber heißt es: Sie wollen ihn wieder in Betrieb nehmen... Hat jemand eine Ahnung?
Aus der Millionenstadt auf nach Rocky Beach :::blacky:::
Antworten
  • Themen, die interessant sein könnten ...Drei Fragezeichen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Gebäude & Orte (??? Sonstiges)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste