Wie wichtig sind die Cover?

Fragen oder Anmerkungen zu den ??? Illustrationen oder dem Artwork? Weitere Infos, oder sonst etwas dazu zu sagen (oder Fragen?).
Antworten
Benutzeravatar
Öhrchen
Bob Andrews
Bob Andrews
Beiträge: 35
Registriert: 31.03.2024, 16:23
Wohnort: Aachen
"Gefällt mir" gedrückt: 1 x
"Gefällt mir" erhalten: 5 x
Status: Offline

Wie wichtig sind die Cover?

Beitrag von Öhrchen »

Wie wichtig sind euch die Cover? Haben sie eine Bedeutung hinsichtlich (Spontan-)Kaufs von Cds/Büchern? Beeinflusst ein Cover eure Gesamtbewertung eines Buches oder einer Hörspielfolge? Ist es Serienabhängig?
Benutzeravatar
Stielke
Boardteam
Boardteam
Beiträge: 598
Registriert: 24.02.2024, 01:56
Wohnort: NRW
Geschlecht: Männlich
"Gefällt mir" gedrückt: 13 x
"Gefällt mir" erhalten: 5 x
Alter: 42
Status: Offline

Re: Wie wichtig sind die Cover?

Beitrag von Stielke »

Oh, da fällt mir ein, was du letztens im Chat geschrieben hast, "der gefiederte Schrecken"... Also, grundsätzlich ist das schwer zu sagen. Die meisten Folgen streame ich ja. Außerdem höre ich sowieso alles von den ???. Aber im Prinzip finde ich, dass das Cover schon ansprechend sein sollte. Ich weiß, dass es Folgen gibt, die ich wegen des Titels und/oder des Covers weniger gehört habe als andere. Ich meine, wir haben hier im Board dazu auch einen Beitrag, der deine Frage etwas ergänzen könnte. Mal sehen, ob ich ihn finde...

edit: Nicht ganz das was ich gesucht habe, aber ein cooler Beitrag zum Thema Cover:
Bestes Cover - Dreifragezeichen Hörspiele und Bücher
Zuletzt geändert von Stielke am 14.05.2024, 21:20, insgesamt 1-mal geändert.
Aus der Millionenstadt auf nach Rocky Beach :::blacky:::
Benutzeravatar
Perry Clifton
Boardteam
Boardteam
Beiträge: 632
Registriert: 24.02.2024, 10:59
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: Männlich
"Gefällt mir" gedrückt: 13 x
"Gefällt mir" erhalten: 12 x
Alter: 41
Status: Offline

Re: Wie wichtig sind die Cover?

Beitrag von Perry Clifton »

Öhrchen hat geschrieben: 14.05.2024, 20:46 Wie wichtig sind euch die Cover?
Antwort: Ja ;-)

Ein gutes Cover ist für mich allgemein sehr wichtig. Früher waren es die Cover, die mich quasi magisch angezogen haben, bevor ich das jeweilige Hörspiel überhaupt kannte. Und ich habe auch oft nach Cover und Titel ausgesucht. Selten nach Klappentext.

Allerdings fließt ein Cover nicht mit in meine "Bewertung" ein. Ich meine, früher habe ich eh nichts und niemanden bewertet ;-) Wenn das Hörspiel (oder Buch) erstmal da ist, geht es um die Geschichte. Ein tolles Cover lässt einen natürlich noch tiefer in die Geschichte eintauchen, aber als getrennten Benotungsaspekt sehe ich es dann nicht mehr.

Allgemein ist das nicht serienabhängig, sondern eigentlich über alle Medien verteilt so, auch bei Musik...

Andererseits hat DDF da mittlerweile einen Sonderstatus in negativer Hinsicht bei mir erlangt. Was besonders schade ist, da es früher ja ein außerordentlich positiver war.

Aber die Titel sind ja dermaßen durch die Beliebigkeitsmühle gedreht worden und die Cover sagen auch schon lange nichts mehr aus, von den Klappentexten gar nicht zu sprechen... und wenn sie mal interessant aussehen, haben sie unter Garantie nichts mehr mit der eigentlichen Geschichte zu tun... dass die Cover bei DDF bei mir mittlerweile absolut NULL Resonanz hervorrufen.

Letztes Aufbäumen war zum Beispiel Schwingen des Unheils im Vorfeld. Und dann kam das Buch... sorry, was soll das? Dann lieber ein grüner Basketballspieler oder so ;-)

Ein Cover sollte nicht nur seelenloses Marketing sein, sondern auch die Geschichte akkurat wiedergeben. Oder zumindest künstlerisch verarbeitet. Wenn ich dran denke... das Cover vom Phantomsee... das Bild werde ich ein Leben lang im Kopf haben.
Antworten
  • Themen, die interessant sein könnten ...Drei Fragezeichen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu „Illustrationen (??? Sonstiges)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste